• Schulungen unserer Partner 2020 Übersicht

VT 1+2 KOMBIKURS

Visuelle Prüfung Stufe 1+2

Zerstörungsfreie Prüfung - Ausbildung nach EN ISO 9712

Mind. 10 Teilnehmer / 40 Lehreinheiten

Schulungsinhalt:

- Physikalische Grundlagen des Verfahrens
- Verfahrensabgrenzung
- Prüfprobleme
- Handhabung von Schweißnahtlehren, Rugotestkörpern
- Produktbezogene Fehlerkunde
- Praktische Bauteilprüfungen nach Normen und Regelwerken
- Sicherheitsvorkehrungen
- Erstellen von Prüfanweisungen nach Normen und Regelwerken

Voraussetzungen:
Mindesterfahrungszeiten im Prüfverfahren lt. Norm
Übermittlung der lt. ÖGfzP geforderten Unterlagen

Veranstalter/Kursort: SteelCert GmbH, Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe

Termine 2020:

  • Mo, 21.09. - Sa, 26.09.2020
  • Mo, 16.11. - Sa, 21.11.2020

Kosten ÖGfZP-Mitglieder: Kosten werden auf Anfrage bekannt gegeben.

Kosten für NICHT-ÖGfZP-Mitglieder: € 2.465,00 exkl. MwSt. Die Kosten beinhalten die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Die technische Abwicklung der ZfP-Kurse wird durch das Ausbildungszentrum der voestalpine Stahl Linz durchgeführt.

Anmeldung unter: 

Notwendige Unterlagen:

  • Vollständig ausgefüllte Anmeldung inkl. Foto
  • Gültiger Sehfähigkeitsnachweis (nicht älter als 1/2 Jahr)
  • Bestätigung der Firma über die geforderten Erfahrungszeiten
  • Unterschriebenes Angebot als Bestellung der SteelCERT GmbH

Bitte beachten Sie, dass sämtliche geforderte Unterlagen vollständig ausgefüllt an die SteelCERT GmbH zu übermitteln sind. Ausstehende Unterlagen sind ohne weitere Aufforderung ehestmöglich an die SteelCERT GmbH nachzureichen.

Bei fehlenden Unterlagen kann das Ablegen der Prüfung verweigert werden.

PT 1+2 KOMBIKURS

Eindringprüfung Stufe 1+2

Zerstörungsfreie Prüfung - Ausbildung nach EN ISO 9712

Mind. 10 Teilnehmer / 40 Lehreinheiten

Schulungsinhalt:

- Physikalische Grundlagen des Verfahrens
- Verfahrensabgrenzung
- Prüfung mit gefärbten, fluoreszierenden und nachemulgierbaren 
   Eindringmitteln
- Praktische Bauteilprüfungen nach Normen und Regelwerken
- Prüfprobleme
- Sicherheitsvorkehrungen
- Erstellen von Prüfanweisungen nach normen und Regelwerken

Voraussetzungen:
Mindesterfahrungszeiten im Prüfverfahren lt. Norm
Übermittlung der lt. ÖGfzP geforderten Unterlagen

Veranstalter/Kursort: SteelCert GmbH, Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe

Termine 2020

  • Mo, 02.11. - Sa, 07.11.2020

Kosten ÖGfZP-Mitglieder: Kurskosten werden auf Anfrage bekannt gegeben.

Kosten für NICHT-ÖGfZP-Mitglieder: € 2.485,00 exkl. MwSt. Die Kosten beinhalten die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Die technische Abwicklung der ZfP-Kurse wird durch das Ausbildungszentrum der voestalpine Stahl Linz durchgeführt.

Anmeldung unter: 

Notwendige Unterlagen:

  • Vollständig ausgefüllte Anmeldung inkl. Foto
  • Gültiger Sehfähigkeitsnachweis (nicht älter als 1/2 Jahr)
  • Bestätigung der Firma über die geforderten Erfahrungszeiten
  • Unterschriebenes Angebot als Bestellung der SteelCERT GmbH

Bitte beachten Sie, dass sämtliche geforderte Unterlagen vollständig ausgefüllt an die SteelCERT GmbH zu übermitteln sind. Ausstehende Unterlagen sind ohne weitere Aufforderung ehestmöglich an die SteelCERT GmbH nachzureichen.

Bei fehlenden Unterlagen kann das Ablegen der Prüfung verweigert werden.

MT 1+2 KOMBIKURS

Magnetpulverprüfung Stufe 1+2

Zerstörungsfreie Prüfung - Ausbildung nach EN ISO 9712

Mind. 10 Teilnehmer / 56 Lehreinheiten

Schulungsinhalt:

- Physikalische Grundlagen des Verfahrens
- Verfahrensabgrenzung
- Magnetisierungsmethoden
- Theorie und Praxis auf Prüfanlagen und Prüfgeräten
- Prüfprobleme
- Sicherheitsvorkehrungen
- Praktische Bauteilpfüungen nach Normen und Regelwerken
- Erstellen von Prüfanweisungen nach normen und Regelwerken

Voraussetzungen:
Mindesterfahrungszeiten im Prüfverfahren lt. Norm
Übermittlung der lt. ÖGfzP geforderten Unterlagen

Kursort: SteelCert GmbH, Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe

Termin 2020:

  • Mo, 28.09. - Mi, 06.10.2020 (Mo-Fr)

Kosten ÖGfZP-Mitglieder:  Kurskosten 2020 werden auf Anfrage bekannt gegeben
Kosten für NICHT-ÖGfZP-Mitglieder:  € 3.310,00 exkl. MwSt.
Die Kosten beinhalten die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Die technische Abwicklung der ZfP-Kurse wird durch das Ausbildungszentrum der voestalpine Stahl Linz durchgeführt.

Anmeldung unter: office@steelcert.at

Notwendige Unterlagen:

  • Vollständig ausgefüllte Anmeldung inkl. Foto
  • Gültiger Sehfähigkeitsnachweis (nicht älter als 1/2 Jahr)
  • Bestätigung der Firma über die geforderten Erfahrungszeiten
  • Unterschriebenes Angebot als Bestellung der SteelCERT GmbH

Bitte beachten Sie, dass sämtliche geforderte Unterlagen vollständig ausgefüllt an die SteelCERT GmbH zu übermitteln sind. Ausstehende Unterlagen sind ohne weitere Aufforderung ehestmöglich an die SteelCERT GmbH nachzureichen.

Bei fehlenden Unterlagen kann das Ablegen der Prüfung verweigert werden.

Weitere Kurse und Schulungen

UT 1 Grundkurs

Ultraschallprüfung Stufe 1

Zerstörungsfreie Prüfung - Ausbildung nach EN ISO 9712

Mind. 8 Teilnehmer / 80 Lehreinheiten ohne Praktikumszeit und ohne Prüfungszeit

Schulungsinhalt:

- Physikalische Grundlagen des Verfahrens
- Praktische Ausbildung an digitalen Prüfgeräten
- Justieren und Prüfen nach AVG und DAC
- Sicherheitsvorkehrungen
- Praktische Bauteilpfüungen nach Normen und Regelwerken
- Erstellen von Prüfanweisungen nach Normen und Regelwerken

Voraussetzungen:
Mindesterfahrungszeiten im Prüfverfahren lt. Norm
Übermittlung der lt. ÖGfzP geforderten Unterlagen

Kursort: SteelCert GmbH, Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe

Termin auf Anfrage

Kosten ÖGfZP-Mitglieder: Kurskosten für ÖGfZP-Mitglieder werden auf Anfrage bekannt gegeben.
Kosten für NICHT-ÖGfZP-Mitglieder: € 7175,00 (Kurskosten inkl. Prüfungs- und Zertifizierungsgebühr + 3-tägiges Praktikum)

Der Besuch des Praktikums ist nicht zwingend vorgeschrieben.

Die technische Abwicklung der ZfP-Kurse wird durch das Ausbildungszentrum der voestalpine Stahl Linz durchgeführt.

Anmeldung unter: office@steelcert.at

 

UT 2 Aufbaukurs

Ultraschallprüfung Stufe 2

Zerstörungsfreie Prüfung - Ausbildung nach EN ISO 9712

Mind. 10 Teilnehmer / 72 Lehreinheiten ohne Praktikumszeit

Schulungsinhalt:

- Physikalische Grundlagen des Verfahrens
- Praktische Ausbildung an digitalen Prüfgeräten
- Praktische Bauteilpfüungen nach Normen und Regelwerken
- Prüfprobleme und Interpretation von Fehlerechos
- Sicherheitsvorkehrungen
- Erstellen von Prüfanweisungen nach Normen und Regelwerken

Voraussetzungen:
Mindesterfahrungszeiten im Prüfverfahren lt. Norm
Übermittlung der lt. ÖGfzP geforderten Unterlagen

Kursort: SteelCert GmbH, Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe

Termin auf Anfrage

Kosten ÖGfZP-Mitglieder: Kurskosten 2020 werden nach Terminfestlegung bekannt gegeben.
Kosten für NICHT-ÖGfZP-Mitglieder: Kurskosten 2020 werden nach Terminfestlegung bekannt gegeben.

Die technische Abwicklung der ZfP-Kurse wird durch das Ausbildungszentrum der voestalpine Stahl Linz durchgeführt.

Anmeldung unter: office@steelcert.at

 

MAG-Schweißen Stahl

Schulungsinhalte:

  • Begrifflichkeiten der MAG Schweißtechnik
  • Praktisches Führen eines MAG-Schweißbrenners
  • MAG-Schweißen in verschiedenen Positionen
  • Theoretische Schulung zu den Themen Werkstofftechnik und Schweißtechnik
  • Vorbereitung auf eine Schweißerprüfung
  • Beurteilen von Schweißnähten nach Norm

Schulungsort: Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe
32 Unterrichtseinheiten

Kurstermine: auf Anfrage

Preis: auf Anfrage

Voraussetzung: Erfahrung im Metallbereich

Ziel: Vorbereitung für die Ablegung einer Normschweißerprüfung

 

MAG-Schweißen Edelstahl

Schulungsinhalte:

  • Begrifflichkeiten der MAG Schweißtechnik
  • Praktisches Führen eines MAG Schweißbrenners
  • MAG Schweißen in verschiedenen Positionen
  • Theoretische Schulung zu den Themen Werkstofftechnik und Schweißtechnik
  • Vorbereitung auf eine Schweißerprüfung
  • Beurteilen von Schweißnähten nach Norm

Schulungsort: Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe
32 Unterrichtseinheiten

Kurstermine: auf Anfrage

Preis: auf Anfrage

Voraussetzung: Erfahrung im Metallbereich

Ziel: Vorbereitung für die Ablegung einer Normschweißerprüfung

 

Schulung und Qualifizierung für Planer und Konstrukteure im Bezug auf
EN 1090

Schulungsinhalte:

  • Kurzübersicht des Eurocode (speziell Eurocode 3 und Eurocode 9)
  • Ausführung von Stahltragwerdken und Aluminiumtragwerken nach EN 1090-2/-3
  • Ausführungsklassen EXC 1,2,3 oder 4
  • Konstruktionsmaterialien
  • Erstellung und Ausführung von normgerechten Konstruktionsunterlagen

Schulungsort: Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe
16 Unterrichtseinheiten

Kurstermine: auf Anfrage

Preis: auf Anfrage

Vorraussetzungen: Ausbildung als technischer Zeichner, Planer oder Konstrukteur.

Ziel: Kennenlernen und Anwenden der Konstruktionsanforderung in Bezug auf EN 1090.

 

Schulung für die Einführung des Qualitätssystems von EN ISO 3834 auf
EN 1090-2

Schulungsinhalte:

  • Anforderungen der ISO 3834 mit allen Teilen
  • Grundlagen der benötigten Anforderungen für die Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken gemäß EN 1090-2/-3
  • Übersicht über die benötigten Dokumentationen abhängig von den Ausführungsklassen EXC 1,2,3 oder 4
  • Checklisten gemäß ISO 3834 & EN 1090

Schulungsort: Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe
16 Unterrichtseinheiten.

Kurstermine: auf Anfrage

Preis: auf Anfrage

Voraussetzung: Zuständige oder Interessierte die in der Qualitätssicherung tätig sind.

Ziel: Kennenlernen der Anforderungen eines Qualitätsmanagmentsystems nach EN 3834 bzw. EN 1090.

 

Schulung über die Einführung und Anwendung der werkseigenen Produktionskontrolle WPK

Schulungsinhalte:

  • Anforderungen der EN 1090-1
  • Halbzeuge, zulässige Abweichungen für Maße und Form, Schweignung, Bruchzähigkeit, für die Standsicherheit maßgebliche Eigenschaften Tragfähigkeit, Ermüdungsfestigkeit, Feuerwiderstand, Brandverhalten, gefährliche Substanzen, Kerbschlagfertigkeit, Dauerhaftigkeit

Schulungsort: Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe
12 Unterrichtseinheiten

Kurstermine: auf Anfrage

Preis: auf Anfrage

 

Schulung der Sichtprüfer zu qualifizierten VT Prüfern - Theoretische und praktische Schulung

Schulungsinhalte:

  • EN ISO 17637 Sichtprüfung an Schmelzschweißverbindungen
  • EN ISO 5817 Bewertung von Unregelmäßigkeiten an Stahlteilen
  • EN ISO 10042 Bewertung von Unregelmäßigkeiten an Aluminiumbauteilen

Schulungsort: Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe
16 Unterrichtseinheiten

Kurstermine: auf Anfrage

Preis: auf Anfrage

Voraussetzung: Erfahrung im Metallbereich

Ziel: Theoretische und praktische Durchführung einer Sichtprüfung

 

Schulung "Mechanisches Verbinden" - Theoretische und praktische Schulung

Schulungsinhalte:

  • Einsatz von Schraubengarnituren
  • Schrauben, Muttern, Scheiben
  • Anziehen nicht planmäßig vorgespannter Schrauben
  • Vorbereitung von Kontaktflächen für gleitfeste Verbindungen
  • Anziehen planmäßig vorgespannter Schrauben

Schulungsort: Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe

Kurstermine: auf Anfrage

Preis: auf Anfrage

Voraussetzungen: Erfahrung im Metallbereich.

Ziel: Theoretische und praktische Kenntnisse von Verbindungen gemäß EN 1090-2.

 

Schulung "Montage" gemäß EN 1090-2 - Theoretische und praktische Schulung

Schulungsinhalte:

  • Baustellenbedingungen, Montageverfahren, Bemessungsgrundlagen für das Montageverfahren
  • Montageverfahren des Herstellers, Vermessung Bezugssystem, Positionspunkte, Abstützungen
  • Verankerungen und Lager, Kontrolle von Abstützungen
  • Ausrichtung und Eignung von Abstützungen, temporäre Abstützungen, Aufrechterhaltung der Gebrauchsfähigkeit der Abstützungen
  • Vergießen und Abdichten, Verankerungen Montage- und Baustellenarbeiten, Montagepläne Kennzeichnung
  • Handhabung und Lagerung auf der Baustelle Probemontage, Montageverfahren

Schulungsort: Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe
12 Unterrichtseinheiten

Kurstermine: auf Anfrage

Preis: auf Anfrage

Vorraussetzungen: Erfahrung im Metallbereich.

Ziel: Kentnisse der Montage gemäß EN 1090-2.

 

Schulung "Oberflächenbehandlung" gemäß EN 1090-2 - Theoretische und praktische Schulung

Schulungsinhalt:

  • Vorbereitung von Stahloberflächen für Farbanstriche und verwandte Produkte
  • Kontraktkorrision, Verzinken Farbanstriche, Fugenabdichtung
  • Oberflächen in Kontakt mit Beton, unzugängliche Oberflächen
  • Reparaturen nach dem Schneiden oder Schweißen

Schulungsort: Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe
12 Unterrichtseinheiten

Kurstermine: auf Anfrage

Preis: auf Anfrage

Vorraussetzungen: Erfahrung im Metallbereich

Ziel: Kenntnisse der Oberflächenbehandlung gemäß EN 1090-2

 

WIG-Schweißen Stahl

Schulungsinhalte:

  • Begrifflichkeiten der WIG Schweißtechnik
  • Praktisches Führen eines WIG Schweißbrenners
  • WIG Schweißen in verschiedenen Positionen
  • Theoretische Schulung zu den Themen Werkstofftechnik und Schweißtechnik
  • Vorbereitung auf eine Schweißerprüfung
  • Beurteilen von Schweißnähten nach Norm

Schulungsort: Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe
32 Unterrichtseinheiten

Kurstermine: auf Anfrage

Preis: auf Anfrage

Voraussetzung: Erfahrung im Metallbereich

Ziel: Vorbereitung für die Ablegung einer Normschweißerprüfung

 

WIG-Schweißen Edelstahl

Schulungsinhalte:

  • Begrifflichkeiten der WIG Schweißtechnik
  • Praktisches Führen eines WIG Schweißbrenners
  • WIG Schweißen in verschiedenen Positionen
  • Theoretische Schulung zu den Themen Werkstofftechnik und Schweißtechnik
  • Vorbereitung auf eine Schweißerprüfung
  • Beurteilen von Schweißnähten nach Norm

Schulungsort: Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe, 32 Unterrichtseinheiten

Kurstermine: auf Anfrage

Preis: auf Anfrage

Voraussetzung: Erfahrung im Metallbereich

Ziel: Vorbereitung für die Ablegung einer Normschweißerprüfung

 

MIG-Schweißen Aluminium

Schulungsinhalte:

  • Begrifflichkeiten der MIG Schweißtechnik
  • Praktisches Führen eines MIG Schweißbrenners
  • MIG Schweißen in verschiedenen Positionen
  • Theoretische Schulung zu den Themen Werkstofftechnik und Schweißtechnik
  • Vorbereitung auf eine Schweißerprüfung
  • Beurteilen von Schweißnähten nach Norm

Schulungsort: Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe
32 Unterrichtseinheiten

Kurstermine: auf Anfrage

Preis: auf Anfrage

Voraussetzung: Erfahrung im Metallbereich

Ziel: Vorbereitung für die Ablegung einer Normschweißerprüfung

 

WIG-Schweißen Aluminium

Schulungsinhalte:

  • Begrifflichkeiten der WIG Schweißtechnik
  • Praktisches Führen eines WIG Schweißbrenners
  • WIG Schweißen in verschiedenen Positionen
  • Theoretische Schulung zu den Themen Werkstofftechnik und Schweißtechnik
  • Vorbereitung auf eine Schweißerprüfung
  • Beurteilen von Schweißnähten nach Norm

Schulungsort: Autal 55, 8301 Laßnitzhöhe
32 Unterrichtseinheiten

Kurstermine: auf Anfrage

Preis: auf Anfrage

Voraussetzung: Erfahrung im Metallbereich

Ziel: Vorbereitung für die Ablegung einer Normschweißerprüfung