Steel for you GmbH
Anton Lehmanngasse 11/1,
8042 Graz
Austria, Europe

Tel. +43 316 422290
Fax +43 316 231123 7828
E-mail

Impressum/AGB

 

Schweißen von Betonstahl nach ISO 17660

Das Schweißen von Betonstahl erfordert auf Grund der äußeren Form und der unterschiedlichen Herstellungsarten der Betonstähle eine besondere Fertigkeit und spezielles Fachwissen. Ein Schweißbetrieb, der Schweißarbeiten an Betonstählen in der Werkstatt oder auf der Baustelle ausführt, benötigt einen Qualifikationsnachweis für das Schweißen nach ISO 17660 Teil 1 für tragende Schweißverbindungen oder Teil 2 für nichttragende Schweißverbindungen.
Diese Normenserie legt Anforderungen für Werkstoffe, Schweißverbindungen, Schweißpersonal sowie schweißtechnische Qualitätsanforderungen nach ISO 3834 fest.


Tätigkeitsbereiche

  • Bewehrungsstahlindustrie
  • Bewehrungsplanung
  • Stahlbetonbau
  • Betonfertigteilbau
  • Tunnelbau
  • Bauwesen
  • Konstruktiver Hochbau
  • Armierungsbau
  • Architektur
  • Baustatik

Leistungen

  • Beratung und Unterstützung:
    - Durchführung einer Ist-Analyse in Bezug auf die Anforderungen nach ISO 17660 Teil 1 und Teil 2
    - Aufbau, Einführung und firmeninterne Umsetzung der geforderten Normen und Regelwerke, gemäß ISO 3834 Teil 3 und Teil 4
    - Vorbereitung auf die Qualifizierung und Zertifizierung
    - Ausführungsunterstützung bei Engineering und Konstruktion
    - Auswahl der geeigneten Werkstoffe und Betonstähle
    - Auswahl der geeigneten Stoss- und Verbindungsart
    - Auswahl der geeigneten Schweißprozesse
  • Aufbau, Erstellung und firmeninterne Einführung von Qualitätsmanagementsystemen als Grundlage für die Zertifizierung
    - Schweißen von Betonstahl nach ISO 17660 Teil 1 und Teil 2
  • Qualifizierung von Schweiß- und Einrichterpersonal
  • Qualifizierung von Schweißprozessen
    - Erstellung von Schweißanweisungen WPS
    - Schweißverfahrensprüfungen WPQR
  • Durchführung der Schweißaufsichtstätigkeit nach EN ISO 14731
    - Schweißingenieure IWE
    - Schweißtechniker IWT
    - Schweißwerkmeister IWS
  • Durchführung und Auswertung von Arbeitsprüfungen gemäß ISO 17660 Teil 1 und Teil 2
  • Durchführung und Organisation von zerstörenden und zerstörungsfreien Werkstoffprüfungen:
    - Visuelle Prüfung VT
    - Scherprüfung
    - Zugversuche
    - Biegeprüfung